Spenden zur Einschulung indischer Mädchen •

 
 
 
 
Herzlich willkommen bei IMIDS!


IMIDS ist ein Verein, der aus einer rein privaten Initiative entstanden ist. Seit Mitte 2010 ist er als gemeinnützig anerkannt: 115/109/20424 
Wir stellen steuer-relevante Spendenquittungen aus.
 
Immer noch wird der größte Teil der nötigen monatlichen Schulgebühren für die jetzt 15 Kinder aus unserem privaten Vermögen gespendet. Außerdem versorgen wir unsere Kontaktfamilie in allen Belangen, weil ohne sie gar kein Projekt möglich wäre.
 
Lange war die Erhaltung des Vereins durch den Verkauf von Büchern möglich. Mittlerweile ist das nicht mehr einträglich. Jetzt ist alles anders: Wir nähen und töpfern für den Verein und haben dafür bei DaWanda einen Shop eingerichtet - wo demnächst mehr zu sehen sein wird.
 
Wenn Sie uns Stoffe spenden möchten, sind wir sehr dankbar. Wir machen etwas daraus!
 
Selbstverständlich können auch Sie für uns nähen oder ihre schon fertigen Teile dem Verein für den Verkauf auf DaWanda spenden.
 
Es gibt noch viele Mädchen, die zur Schule gehen möchten, ganz aktuell wartet Purvi, die Schwester von Rangina, darauf, dass sie ihre Schultasche packen darf.
 
Es gibt aber auch noch andere Wege, uns zu helfen:
Es ist jetzt ganz einfach, unsere Mädchen zu unterstützen:
Seit April 2013 sind wir bei "Helfen kostet nix" aufgenommen. Shoppen und Gutes tun!
 
 
Wenn Sie uns helfen möchten, lesen Sie bitte weiter.
Ursula Vogt


 
 
Counter gratis

Social Bookmarks - Bitte bookmarken Sie meine Seite bei: